alle Hundezüchter
Mops >>

Mops-Züchter "Everybody´s Darling"

Datum: 20.03.2014 | Aufrufe: 2259
Mops im Bild: Strandmops Charlotte in Tarnfarbe
Züchter:
Everybody´s Darling
Rasse:
Nächster Wurf:
keine Angabe
Ort:
44532 Lünen (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
S. Fietzmann
Telefon:
02306 941106
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Wir sind eine 4-köpfige Familie und leben am Rande des Ruhrgebietes, nördlich von Dortmund, in der schönen kleinen Stadt Lünen an der Lippe. Bei uns wohnen noch unsere Jack Russell Terrier Hündin Leni und natürlich unser Mops Charlotte.

Mit Charlotte (vom Chateâu des Carlins) haben wir unsere Zucht begonnen.

Nach langem Überlegen entschieden wir uns für den Zwingernamen „Everybody´s Darling“, altdeutsche Mopszucht.

So und jetzt möchte sich Charlotte nochmal selber vorstellen:
Ich bin Charlotte vom Chateau des Carlins und wurde am 29.07.2010 in Selm geboren. Ich bin ein altdeutscher Mops, d.h. ich habe ein bisschen längere Beine, etwas mehr Nase, weniger Falten, längerer Hals damit der Nasen-Rachen-Raum größer wird und das Gaumensegel und die Zunge mehr Platz haben. Jedenfalls kann ich sehr gut und frei atmen.

Ich bin 31 cm groß und wiege 7,3 kg (na ja, manchmal auch 7,6 kg) und bin wunderschön, sagt mein Frauchen und einige Rassehunde-Richter. Ja, und wenn die das sagen, glaube ich das. Nein, eingebildet bin ich deswegen nicht, nur eine kleine Diva!

Und da muss ich Euch noch was erzählen, da war ich bei einerTierärztin und plötzlich wurde ich ganz müde. Als ich wieder aufgewacht bin waren Herrchen und Frauchen ganz froh, denn sie haben mir erzählt, dass ich ganz gesund bin. Ich, Charlotte, bin nämlich auf Hüftgelenksdysplasie, Ellenbogendysplasie, Patella Luxation und Keilwirbel geröntgt worden. Und was soll ich sagen: alles 0 (in Worten null!!!!), besser geht´s nicht! Außerdem wurden Herz, Augen und Gebiss untersucht und auch für gesund befunden. Ich darf also jetzt Babys bekommen.
Update:
...Und weil ein Baby aus dem ersten Wurf so schön war, durfte sie bei uns bleiben. Unsere schwarze "Everybody´s Darling Aleeza", kurz Lissy, soll Anfang 2014 gedeckt werden. Denn auch sie ist HD, ED, Patella und Keilwirbel mit "0" geröntgt!

Unseren C-Wurf erwarten wir Ende März 2014!!!

Mopsmodel Charlotte
Lissy mit 10 Wochen
Lissy als junge Dame, 13 Monate alt.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hundezüchter
Mops >>