alle Hundezüchter
Mops

Mops-Züchter "Happy Pugs"

Datum: 02.12.2015 | Aufrufe: 2617
Mops im Bild.
Züchter:
Happy Pugs
Rasse:
Nächster Wurf:
keine Angabe
Straße:
Bünner Wohld 8
Ort:
49413 Dinklage (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Sigrid Hilgers
Telefon:
04443 507091
Fax:
04443 507092
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Welpen abzugeben im April 2013!

Nach vielen Jahren Erfahrung in der Zucht und Haltung von Dalmatinern, begegneten wir vor einigen Jahren einem kleinen Hund der Rasse Mops, der uns sehr faszinierte. Weil uns dieses freche Kerlchen nicht aus dem Sinn ging, begaben wir uns gezielt auf die Suche nach einem besonderen Typ dieser Rasse: den ursprünglichen, sportlichen und „freiatmenden“ Mops.
Unser Zuchtziel ist, die besten Eigenschaften dieser Rasse weiterzugeben. Größte Priorität legen wir dabei immer auf Gesundheit, Intelligenz und artentsprechendes Sozialverhalten.
Wir züchten nicht, um Welpen zu verkaufen und damit Profit zu machen, sondern sind vielmehr bemüht, dass ein Teil unserer geliebten Hunde in ihren Nachkommen weiterlebt, sodass die charakterlichen Eigenschaften der von uns ausgesuchten Hunde, uns auch noch generationsübergreifend jeden Tag aufs Neue begegnen und fesseln.
Nicht jedes Jahr haben wir daher Welpen abzugeben, allerdings können Sie jederzeit uns und unsere Hunde persönlich kennenlernen. Dafür vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Entwicklung eines Hundes wird in hohem Maße geprägt durch den frühzeitigen Einfluß in den ersten Lebenswochen.
Wir bemühen uns stets, um eine natürliche, hundegerechte Aufzucht, wobei wir auch gewichtigen Wert auf das harmonische Zusammenleben von Mensch und Hund legen. Dabei prägt nicht nur die Hundemutter die ersten Lebenswochen der Welpen, sondern auch wir selbst und alle anderen tierischen Mitbewohner, sowie unsere Besucher.
Unsere Welpen wachsen zunächst bei uns im Haus auf und werden dann, wenn sie laufen können, in unser Aufzuchthaus im Garten umgesiedelt. Dort haben sie drinnen und draussen viel Platz, um spielerisch die Welt zu entdecken.
Allerfrühestens mit acht Wochen sind die Welpen dann soweit, um von ihren neuen Familien abgeholt zu werden. Jeder kleine Hund nimmt seine ‚Welpenbox’ mit in die neue Familie. Diese Box beinhaltet Futter für die ersten Tage und ein kleine ‚Fibel’ mit Ratschlägen und Tips, die wir anhand unserer Erfahrung für Sie zusammengetragen haben. Eine lebenslange persönliche Betreuung ist für uns selbstverständlich und gerne freuen wir uns über jedes Wiedersehen!

alle Hundezüchter
Mops