alle Hundezüchter
Miniatur-Bullterrier

Miniatur-Bullterrier-Züchter "Vom Emkental"

Datum: 09.11.2015 | Aufrufe: 8443
Miniatur-Bullterrier im Bild: Der kleine Virus auf der Wiese. (4 Monate alt)
Züchter:
Vom Emkental
Nächster Wurf:
keine Angabe
Straße:
In der Rote 15
Ort:
33189 Schlangen (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Diana Lukas // Miniatur Bullterrier vom Emkental
Telefon:
05252 82457
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Den Zwinger "Miniatur Bullterrier vom Emkental" gibt es seit Mai 2005.

Die erste Bullterrierhündin "Julchen" haben wir allerdings schon seit 1996, da war mein Sohn Philipp 2 Jahre alt.

Vorher hatten wir schon Erfahrung mit Deutschen Doggen (Ivo u.Kimba) mit einem Altdeutschen Schäferhund (Olli) und mit Rottweilern ( Ben u. Leo) ,wovon wir Leo noch haben.

Philipp wollte immer einen kleinen Hund für sich zum knuddeln, es sollte ein Jack Russel- Terrier werden, als uns aber eine Bullterrierhündin namens "Rosi" über den Weg lief, war es um uns geschehen.

Rosi`s Charme, Witz und Gutmütigkeit hat uns überzeugt , einen Bullterrier anzuschaffen.

Also machten Philipp und Ich uns auf den Weg um einen Bullterrier zu suchen.

Wir wurden fündig: "Julchen " eine gestromte Hündin mit weißen Abzeichen.

Ich muss schon sagen nicht das die anderen Rassen nicht super waren, aber Ich habe mal einen Satz gelesen der da lautet:

Es gibt Hunde und es gibt Bullterrier!



"Dazu können wir nur sagen das stimmt!"



Trotz aller Vorurteile , Beleidigungen und Beschimpfungen die wir die erste Zeit über uns ergehen lassen mussten.

Im September 2003 kam unsere erste Miniaturbullterrierhündin zu uns.

"Heidi vom Fürstengraben" genannt "BJ". Philipp fand den Namen Heidi "uncool"!

An dieser Stelle können wir uns nur nochmals bei Erika u. Jürgen Wangrin und Hans Schmidt bedanken, dass wir diese tolle Hündin besitzen dürfen.

Nun vom "Bullterrier-Virus " befallen haben wir unseren Zwinger gegründet und den ersten Wurf gemacht.

Und wir denken er ist uns ganz gut gelungen.

Persönlich kann Ich nur sagen einen besseren Familienhund konnte Ich für Philipp nicht finden, wir haben die richtige Wahl getroffen.


Und wir bleiben dabei:

"Einmal Bullterrier immer Bullterrier !"

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Homepage: www.vom-emkental.de

Unsere Snowy.
Und der Pascha!
alle Hundezüchter
Miniatur-Bullterrier