alle Hundezüchter
Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund-Züchter "vom Roten Feldweg"

Datum: 12.12.2017 | Aufrufe: 1862
Deutscher Schäferhund im Bild: Ayda vom Roten Feldweg VAuslese 2014
Züchter:
vom Roten Feldweg
Nächster Wurf:
um den 01.05.2018
Straße:
Untere Siegfriedstr.20
Ort:
64754 Hesseneck (D - Hessen)
Kontakt:
Frau Claudia Geissner
Telefon:
06276 314 od. 0172 7632601
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Unseren nächsten Wurf planen wir für das Frühjahr 2018. Wir geben unsere WELPEN frühestens mit 9 Wochen ab. Sie sind bis dahin mehrfach entwurmt, gechipt und bei Tasso registriert, sie sind tierärzlich untersucht und geimpft. Sie haben blaue EU-Impfpässe und bekommen rote Ahnentafeln vom Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V. Augsburg. Der Zuchtwart des Vereins überwacht mit mehreren Besuchen die Aufzucht der Welpen.
Ich züchten Deutsche Schäferhunde "vom Roten Feldweg", in den Farben Schwarz mit braunen Abzeichen. In den Verpaarungen mit Eltern der Variation Stockhaar fallen wiederum Stockhaar-Welpen aber auch Langstockhaar-Welpen. Die Anpaarungen der Elterntiere erfolgt unter der Priorität von Gesundheit, umgängliches Wesen, gutem Charakter und dem Rasse-Sutandard, verankert in der Zuchtordnung des Vereins für Deutsche Schäferhunde SV e.V. Die Welpen bekommen über den Zuchtverband Rote Papiere aus Kör- und Leistungs- Zucht.
Meine Zuchthündin "Ayda vom Roten Feldweg" wurde 2014 mit Vorzüglich Auslese bewertet. Auf meinen Zwingernamen züchte ich seit 2010, mit ca. 1 Wurf pro Jahr. Ich betreibe IPO-Hundesport. Meine Hunde werden geBARFt, d.h. ich füttere rohes Fleisch, Innereinen, fleischige Knochen, Knorpel, Gemüse, Obst, Eier, Quark usw. Diese Art der Fütterung garantiert mir, zu wissen WAS man füttert.

Ayda im Alter von 4 Jahren
Fritzi vom Roten Feldweg - Tochter von Ayda
alle Hundezüchter
Deutscher Schäferhund