alle Hunde-Veranstaltungen

Mutmachtraining für Hunde mit Maria Hense

Datum: 06.06.2017 | Aufrufe: 23
Datum:
07.10.2017
Ort:
25335 Elmshorn (D - Schleswig-Holstein)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
Paw-Friends, Diana Drewes
Adresse:
Seminargelände
Kontakt:
Frau Diana Drewes
Telefon:
0170 2331954
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

07.10.2017

„Mutmachtraining für Hunde“
Seminar mit Maria Hense

Kennen Sie einen unsicheren Hund? Oder haben gar einen zuhause?
Mittlerweile sind viele erfolgreiche Techniken bekannt, um diesen Hunden zu helfen, weniger ängstlich und viel gelassener durchs Leben zu gehen.
Die meisten Techniken konzentrieren sich auf die „Problemsituation“: Der Hund kann z.B. darin trainiert werden, den furchterregenden „Störfaktor“ gelassen auszuhalten. Ergänzend zu diesen Techniken kann das Selbstbewusstsein und die Gelassenheit ängstlicher Hunde gezielt gefördert werden. So wird erreicht, dass der betroffene Hund
• auch in anderen Situationen entspannter und ansprechbarer bleibt und
• seltener neue Ängste entwickelt.
Übrigens werden gelassene Hunde seltener krank und entwickeln seltener Verhaltensauffälligkeiten! In diesem Seminar lernen Sie Angst und Ängstlichkeit bei Hunden zu verstehen. In Theorie und Praxis erleben Sie Techniken, die gezielt „innere Stärken“ von Hunden aufbauen. Das Seminar eignet sich für Hundebesitzer und Trainer.

Dieses Seminar enthält:
- Anzeichen von Angst bei verschiedenen Hunden
- Ursachen von Ängstlichkeit und Phobien
- Einflussfaktoren
- Die Rolle des Menschen
- Gezielte Förderung ängstlicher Hunde
- Maßnahmen, die den Hund mutiger und gelassener machen, zum Beispiel
o Entspannungstechniken
o Bindungsarbeit
o Förderung von Problemlösefähigkeiten
o Techniken, um das Gehirn des Hundes positiv zu stimmen

- Praktische Übungen für Menschen und Hunde

Zur Referentin
Die Referentin Maria Hense ist Tierärztin und hat eine Praxis mit dem Schwerpunkt
Verhaltenstherapie in Warstein. Sie hat, unter anderem, unter Anleitung von Frau Dr.
Fedddersen-Petersen in Kiel und Prof. Dr. Gansloßer in Nürnberg, Beobachtungen an Wölfen und Pudelwölfen gemacht.
Seit 1998 bildet Sie Hunde und Ihre Menschen aus und hält Vorträge und Seminare zu
verschiedenen Themen rund um den Hund und sein Verhalten. Sie ist seit 2005 Vollmitglied bei
den Pet Dog Trainers Europe – PDTE

Preise: 115,- mit Hund / 75,- ohne Hund – begrenzte Teilnehmer – (Verpflegung exklusive)

Dauer: SO. 09.30 – ca. 17.00 Uhr

Ort: vorauss. 25335 Elmshorn (genauer Ort wird noch bekannt gegeben)



Info & Anmeldung unter

www.paw-friends.de
oder
0170 2331954

alle Hunde-Veranstaltungen