alle Hunde-Veranstaltungen

Der Einfluss von Schilddrüse und Schmerzen auf das Verhalten unserer Hunde, Eintages-Seminar mit Dr.

Datum: 11.01.2017 | Aufrufe: 11
Datum:
24.09.2017
Ort:
83233 Bernau (D - Bayern)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
animal learn
Adresse:
animal learn Stammhaus
Am Anger 36
Kontakt:
Frau Susanne Artmann
Telefon:
08051 961710
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Der Einfluss von Schilddrüse und Schmerzen auf das Verhalten unserer Hunde
Eintages-Seminar mit Dr. Michael Lehner am 24. September 2017

Die Zahl der Hunde, die ein oder mehrere Verhaltensauffälligkeiten zeigen, nimmt stetig zu. Woran liegt das? Zum einen ist sicher der Druck der Gesellschaft ein großes Thema. Hunde sollen und müssen Ansprüchen genügen, die kaum erfüllbar sind. Die Erwartungen an sie sind immens, die Geduld ihnen gegenüber ist gering, die Toleranz an manchen Orten kaum noch vorhanden.

Zeigt ein Hund unerwünschte Verhaltensweisen, ist das immer ein Ausdruck eines Ungleichgewichtes. Ganz oft ist die Ursache dafür in seiner Gesundheit oder eben unerkannten Krankheit zu finden. Zwei große Themenbereiche sind hierbei die Fehlfunktion der Schilddrüse und der Schmerz; denn ein Hund, der Schmerzen hat, wird anders reagieren als ein Hund, der fit und gesund ist. Nur wenn diese Ursachen für auffällige Verhaltensweisen gefunden und therapiert werden, ist eine Besserung für Hund und Mensch zu erwarten. Das Seminar will hierzu einen Beitrag leisten.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hunde-Veranstaltungen