alle Rassehund-Welpen
<< Tibet-Terrier

Tibet-Terrier-Welpen vom Züchter "von der Ingoklippe"

Datum: 23.10.2017 | Aufrufe: 96
Tibet-Terrier im Bild: unsere Beiden ein Mädchen und ein Junge
Rasse:
Zwinger:
von der Ingoklippe
Farbe:
zobel, black and tan
Rüden:
1
Hündinnen:
1
Wurftag:
30.08.2017
Preis:
auf Anfrage
Vater:
Kailasch von der Igoklippe
Gesundheit:
PLL, CCL/NCL frei
Mutter:
Amra Penpa von Yarlung
Gesundheit:
HD, ED, PLL, rcd4-PRA, PL, PRA-PLL-Katarakt frei, CCL/NCL carrier
Straße:
Altremda 3
Ort:
07407 Remda-Teichel (D - Thüringen)
Kontakt:
Frau Doris Meinhardt
Telefon:
036744 139988
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Sie wollen das Aufwachsen ihres Tibet Terriers von Anfang an mit erleben. Dann sind sie bei den Tibet Terriern von der Ingoklippe genau richtig.
Kailasch von der Ingoklippe und unsere Amra (genannt Lilli) hatten ein erfolgreiches Stelldichein.
Die Kleinen wurden am 30.08.2017 geboren.
Beide Eltern sind genetisch in Ordnung
Unsere Tibis verbringen ihre ersten Wochen in unserer Wohnküche welche unseren Lebensmittelpunkt bildet. Hier haben wir ständigen Kontakt mit den Kleinen.
So sind die Tibet Terrier Babys immer in unserer Nähe und bekommen von Anfang an alle alltäglichen Dinge mit. Ob es der Staubsauger, Geschirrspüler der Fernseher oder die Hausklingel ist, alles gibt eine zum Leben gehörende Geräuschkulisse. Der Platz für die Welpen wird den Erfordernissen entsprechend nach und nach vergrößert. Wenn sie groß genug sind, etwa mit 6 Wochen, ziehen die Kleinen in ihr eigenes Zimmer um. Von dort können sie Tag und Nacht raus in den Garten auf die Grasfläche zum spielen und lösen. Ab der 7. Woche erobern unsere Tibet Terrier den Rest des Grundstückes. Zahlreiche Spielzeuge stehen ihnen hier zur Verfügung. Bei Abgabe ab der 9. Woche sind unsere Welpen unter unseren Bedingungen fast sauber.
Da die Gesundheit unserer Babys uns sehr am Herzen liegt werden sie regelmäßig entwurmt tierärztlich überwacht und mit 8 Wochen geimpft und geschippt.
Falls sie neugierig geworden sind können sie nach Terminvereinbarung, das Zuhause der Kleinen, die Mama und natürlich auch uns kennen lernen.
Weitere Informationen finden sie unter www.meine-tibetterrier-freunde.de
Die Welpen bekommen Papiere vom Allgemeinen Rassehundeclub, http://www.tibet-arcd-ev.de/
Rufen sie uns an oder besuchen sie unsere Webseite.

Scharly, der Junge, in der Farbe zobel
das Mädchen, in der Farbe black and tan
Die Eltern Kailasch und Amra-Penpa genannt Lilly

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Rassehund-Welpen
<< Tibet-Terrier