alle Rassehund-Welpen
Deutscher Schäferhund

Deutscher-Schäferhund-Welpen vom Züchter "vom Roten Feldweg"

Datum: 09.10.2017 | Aufrufe: 4106
Deutscher Schäferhund im Bild: Fritzi vom Roten Feldweg
Zwinger:
vom Roten Feldweg
Farbe:
Schwarz mit rotbraunen Abzeichen
Rüden:
1
Hündinnen:
5
Wurftag:
01.10.2017
Preis:
auf Anfrage
Vater:
Demon di casa Maiorano
Prüfungen:
AD,BH,IPO1,IPO2
Gesundheit:
Geimpft, HD und ED frei
Mutter:
Fritzi vom Roten Feldweg
Prüfungen:
AD,BH,IPO1,IPO2,IPO3,
Gesundheit:
Geimpft, HD und ED frei
Straße:
Untere Siegfriedstr.20
Ort:
64754 Hesseneck (D - Hessen)
Kontakt:
Frau Claudia Geissner
Telefon:
06276 314 od. 0172 7632601
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Am 01.10.2017 sind unsere Welpen geboren worden.
Achtung!!! Ein Welpe ist kein Kinderspielzeug!!!!!
Ein Welpe benötigt viel Zeit, er braucht Aufmerksamkeit aber auch liebevolle Erziehung.
Mutterhündin ist Fritzi vom Roten Feldweg, eine Tochter unserer VA-Hündin "Ayda von Roten Feld". Für Fragen können Sie uns gerne schreiben. Ein Leben mit Hund ist einfach nur toll, bedeutet jedoch viel Verantwortung! Ein Schäferhund kann ihr Haus und Hof bewachen, muss jedoch wie jeder Hund sozialisiert und erzogen werden. Fritzi ist sehr temperamentvoll, lauffreudig, gelehrig und wird im IPO-Sport gearbeitet. Sie ist anhänglich und sehr verspielt. Die Farben der Elterntiere versprechen schöne schwarz-rote Nachkommen mit dunklen Augen. Wir züchten ausschlieslich mit Elterntieren die frei von HD und ED sind. Unsere Hunde werden geBARFt und Welpeninteressenten die ebenfalls barfen werden bevorzugt. Die Welpen bleiben mindestens 8 Wochen bei Ihrer Mutter. Die Aufzucht der Welpen wird durch den Zuchtwart des Vereins überwacht. Sie werden bei Abgabe mehrfach entwurmt sein, sind gechippt und bei Tasso registriert, sind tieräztlich Untersucht und sind geimpft. Wir verkaufen ausschliesslich mit Kaufvertrag. Wir züchten gemäß der Zuchtordnung des Vereins für Deutsche Schäferhunde SV e.V. Die Welpen bekommen Rote SV- Ahnentafeln nach Kör- und Leistungs-Zucht.

Schäferdund-Zucht ist Gebrauchshundezucht.
Vorraussetzung zum züchten ist die IPO1 und die Körung.
Die Mama, Fritzi vom Roten Feldweg.
Sohn von Fritzi aus dem ersten Wurf
Fritzi im Alter von 16 Monaten
Vater- Rüde zum aktuellen Wurf
alle Rassehund-Welpen
Deutscher Schäferhund