alle Junghunde
<< Harzer Fuchs >>

Harzer-Fuchs-Rüde "BALOU"

Datum: 16.04.2017 | Aufrufe: 364
Harzer Fuchs im Bild.
Rasse:
Hundename:
BALOU
Zwinger:
-
Farbe:
braun
Wurftag:
01.08.2009
Preis:
auf Anfrage
Prüfungen:
-
Gesundheit:
-
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Straße:
xxx
Ort:
61462 Königstein (D - Hessen)
Kontakt:
Frau Michaela Julius
Telefon:
06741 184028 od. 0176 97658046
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

AUS DEUTSCHLAND!


Harzer Fuchs, 35 kg, 7 Jahre, nicht kastriert


BALOU(M) ...DER WUSCHELIGE BÄR SUCHT NOCHMAL EIN FITTES ZUHAUSE


Stand 16.04.2017:

Balou ist ein Harzer Fuchs, der im August 2016 sieben Jahre alt geworden ist. Bisher hatte Balou ein schönes ruhiges Leben bei seinem Herrchen. Dieser ist jedoch schon etwas älter und schafft es nicht mehr dem noch lebhaften Bub gerecht zu werden. Lange Spaziergänge gehen schon lange nicht mehr (daher auch sein Übergewicht) und so hat sich sein Herrchen schweren Herzens dazu entschlossen Balou in ein neues Zuhause zu geben.

Der schöne Kerl ist also an ein Leben im Haus gewöhnt. Er kann stundenweise alleine bleiben und ist selbstverständlich stubenrein. Alles was 2 Beine hat mag Balou gerne, er ist sehr menschenbezogen und offen. Bei den Vierbeinern entscheidet die Sympathie. Generell sind ihm Hündinnen lieber, aber auch mit bekannten anderen Rüden kann er klarkommen. Deshalb wäre es für ihn auch denkbar ihn zu einem ersten, vielleicht sogar etwas unsicherem, Weibchen dazu zu nehmen. Balou ist gelassen und souverän und könnte einem unsicherem Ersthund Sicherheit und Ruhe schenken. Er sollte jedoch nicht zu einem Zuhause mit Katzen vermittelt werden, denn die mag er überhaupt nicht. Da der Kerl bisher aufgrund seines älteren Herrchen keine "normalen" Spaziergänge gewohnt ist, ist er nicht leinenführig. Er zieht noch sehr und hat dabei ordentlich Kraft. Daran sollte gearbeitet werden.

Sie haben sich in Balou, den wuscheligen Bären verliebt und möchten ihm ein Zuhause auf Lebenszeit und die Auslastung die er so dringend braucht schenken? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular, zu finden unter:
http://hundeengel.de/cms/form/form_hunde.php.

Balou hat alle Impfungen, ist kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag in sein allerbestes Zuhause vermittelt.

++++Balou und sein Herrchen wohnen in 55494 Rheinböllen und dürfen dort nach Absprache auch gerne besucht werden++++

Kontakt
Michaela Julius
michaela.julius@hundeengel.de
06741-184 028 oder 0176-97 65 80 46

alle Junghunde
<< Harzer Fuchs >>