alle Junghunde
<< Brasilianischer Terrier

Brasilianischer-Terrier-Hündin vom Züchter "Dreamdancer vom Nahetal"

Datum: 11.01.2018 | Aufrufe: 66
Brasilianischer Terrier im Bild.
Hundename:
Ebby
Zwinger:
Dreamdancer vom Nahetal
Farbe:
blau tricolor
Wurftag:
07.01.2014
Preis:
auf Anfrage
Prüfungen:
-
Gesundheit:
PL 1/0 , geimpft,gechipt,entwurmt
Vater:
Ossi AB DO BR ALVORADA DF
Mutter:
Amy do Terra Dona Fracisca
Straße:
Naheweinstr.6
Ort:
55585 Oberhausen an der Nahe (D - Rheinland-Pfalz)
Kontakt:
Frau Andrea Kunz
Telefon:
06755 96030 od. 0170 7788714
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

muß mich leider von unserer Brasilianischer Terrier Hündin Ebby trennen,
da sie sich leider nicht mit 2 anderen Hündinnen im Haus verträgt und es immer wieder mal zu einer Eskalation führt.
habe es immer wieder versucht, aber ich kann das Rsiko nicht mehr eingehen, dass es irgendwann zu heftig wird.
Deshalb sollte Ebby ein zu Hause finden , wo sie alleine gehalten wird, denn alleine ist sie ein lieber verschmuster Hund,
sie ist sehr Menschen bezogen, was ihre Familie angeht, allerdings würde ich sagen nicht zu kleinen Kindern vill. so ab 12Jahren, wobei sie Kindern noch nie was gemacht hat,(ich habe Enkel im Alter von 2-12 Jaren) im gegenteil, sie spielt gerne mit ihnen.
Ebby ist auch ein guter Wachhund, passt auch auch auf die Familie au, d.h. sie bellt auch hin und wieder,falls sich ein Fremder an der Tür befindet,
manchmal bellt sie auch, wenn Herrchen oder Frauchen nach Hause kommt, aber dann ist es vor Freude.
Draußen hat sie auch so ihre probleme mit anderen Hunden, da sie ein Beschützerhund ist, bellt sie auch draußen andere Hund an, die ihren Weg Kreuzen, hat sie allerdings immer nur im Rudel gemacht, alleine geführt ist sie nicht so schlimm, delhab denke ich, wenn Ebby alleine gehalten wird, sich auch so manches wieder legt.
Ich würde mich rießig freuen, wenn Ebby auf diesem Wege ein schönes neues zu Hause finden würde!
weitere Infos über Ebby finden Sie auf meiner Homepage!

alle Junghunde
<< Brasilianischer Terrier