alle Mischlingswelpen
<< Hovawart >>

Hovawart/Anatolischer-Hirtenhund-Mischlingswelpen, Wurftag: 02.10.2017

aktualisiert: 15.10.2017 | Datum: 13.10.2017 | Aufrufe: 3158
Hovawart im Bild: Zwei blonde und ein schwarzmarkenfarbener Rüde, sowie eine Schokohündin und eine schwarzmarkene Hündin suchen liebevolle Hundeeltern.
Die Ergebnisse unserer Zucht in Bild und Schrift sind auf unserer Homepage zu sehen.
Appaloosas-online.jimdo.co
Farbe:
creme, blond,loh, schwarzmarken
Rüden:
0
Hündinnen:
0
Wurftag:
02.10.2017
Preis:
850 € pro Welpe
Straße:
Lischow Nr. 39
Ort:
23974 Neuburg (D - Mecklenburg-Vorpommern)
Kontakt:
B.Friese
Telefon:
0174 7956964
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Unsere Cuyana hat am 02.10.2017 3,2 gesunde Welpen geboren und wir hoffen, auch in diesem Jahr wieder ganz liebe Hundeeltern zu finden.
Seit Jahren bauen wir diese Rasse - Deutscher Hof und Herdenschutzhund auf. Unsere Zucht basiert auf gesunde, sozialisierte und prämierte Hunde der Rasse Hovawart mit einem Anteil von 75% und Akbash von 25%. Das erreichte Alter unserer Ausgangshunde lag zwischen 12 1/2 , 15 und 15 1/2 Jahre bei einer Größe von 68 - 77 cm. Wir haben uns die Aufgabe gestellt, für Haus und Hof, Mensch und Tier einen Wächter zu züchten, der langlebig,wetterfest, leicht erziehbar und lernfreudig ist und dabei wenig bzw. keinen Hetztrieb zeigt.
Unsere Hunde haben genügend Flächen, um sich ausarbeiten zu können, so z.B. an der Soyaschafherde. Diese Schafe sind klein und scheu. Ihre Lämmer wiegen ca. 1/2 - 1 kg und sind so leichte Beute für den Wolf, Fuchs und den Greif. Als wir noch keine Hunde an der Herde hatten, standen viele Lammverluste durch den Fuchs an. Nun aber sind diese Zeiten vorbei, denn die Herde wird sehr aufmerksam beschützt. Aber auch ohne Schafherde ist der Deutsche Herdenschutzhund ein toller Partner für die Familie. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren, oder schauen Sie sich unsere Homepage Appaloosas-online.jimdo.com an.


Selbstverständlich werden alle Welpen regelmäßig geimpft und entwurmt, bekommen Papiere und stammen von gesunden Elterntieren aus eigener, jahrelanger prämierter Zucht ab.

Unsere Zuchthündin Cuyana ist eine tolle Mutter und Beschützerin unserer Schafe.
Der kleine Racker ist unser Rüde Akilah. Nun 3 1/2 Jahre alt und der Liebling aller Besucher, vor allen Dingen der Kinder.
Unser nun 3 1/2 jähriger DHH Deckrüde Akilah mit seinem Sohn. Gusto ist der Vater unserer diesjährigen Welpen.
Akilah ist familienfreundlich und wachsam - ein wahrer Schatz
Unsere Wonneproppen sind gesund und möchten gern ein Zuhause finden, wo sie sich frei bei Wind und Wetter bewegen können. Ein pflegeleichtes Fell und ihre charmante sowie intelligente Art erfreut bisher alle DHH Besitzer.
alle Mischlingswelpen
<< Hovawart >>