alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever

Labrador-Retriever/Chow-Chow-Hündin "Luna"

Datum: 29.09.2017 | Aufrufe: 64
Labrador Retriever im Bild.
Hundename:
Luna
Farbe:
hell
Wurftag:
01.01.2015
Preis:
300 €
Ort:
46535 Dinslaken (D - Nordrhein-Westfalen)
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Liebe Interessenten,

es tut uns im Herzen weh, aber wir müssen uns von unserer Luna trennen. Luna ist ca. 2,5-3 Jahre alt. Ist ein Mischling aus Labrador und Chow Chow. Gechipt, geimpft und regelmäßig entwurmt. Ihr Markenzeichen ist die schwarze Zunge. Das macht Sie absolut einzigartig.

Luna haben mein Mann und ich in Kolumbien von der Straße geholt, da war sie ca 5-6 Monate alt. Mein Mann ist Kolumbianer und ich lebte bei ihm. Letztes Jahr bin ich schwanger geworden und mein Mann kam mit Luna zusammen nach Deutschland nachgereist. Wir haben ca. 1000 Euro bezahlt um Luna nach Deutschland zu überführen. Es gibt sehr strenge Vorschriften. Daher können Sie sicher sein, einen gesunden Hund zu bekommen. Für uns war es selbstverständlich Luna mit nach Deutschland zu holen. Wir hatten uns damals für sie entschieden und daher haben wir alle Kosten und Strapazen auf uns genommen. Leider mussten wir in den letzten Wochen jedoch feststellen, dass wir Luna durch die neuen Lebensumstände nicht mehr gerecht werden können.

Luna braucht sehr viel Auslauf. Zu Fuß, mit dem Rad, Joggen, Inliner.... Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Minimum 3 Stunden am Tag müssen es sein! Zudem braucht Luna sehr viel Liebe und Zuneigung. Sie ist ein sehr anhängliches Tier. Hier ist auch unser größtes Problem. Luna ist nun nicht mehr der Mittelpunkt in unserer kleinen Familie und das macht ihr schwer zu schaffen. Mein Mann ist Vollzeit arbeiten und ich bin viel mit der Kleinen unterwegs und kann Luna auch nicht immer mitnehmen. In Kolumbien war mein Mann selbstständig und hat sie mit in seine Werkstatt genommen. Sie waren immer zusammen. Luna hat ein eher ängstliches/unterwürfiges Wesen, manchmal aber auch einen kleinen Sturkopf und ist etwas ungestüm :) Daher kann sie sicherlich noch Hundetraining/Erziehung vertragen.

Eins steht jedoch fest: Sie ist ein ganz toller Hund und eine treue Gefährtin, mit einem großen Herzen. Sie tut keiner Fliege etwas zu Leide. Sie ist absolut Kinderlieb und hat keine Schwierigkeiten mit anderen Hunden.

Wie stellen wir uns das neue Zuhause von Luna vor?

Sie braucht jemanden, der viel zu Hause ist und Zeit hat sich mit ihr intensiv zu beschäftigen. Da Luna gut mit Hunden auskommt, ist es sicherlich auch schön, wenn noch ein zweites Tier im Haushalt lebt. Wichtig ist auch viel Platz. Zudem ist es von Vorteil, wenn Sie bereits Erfahrungen mit Hunden haben und wissen, wie man sie trainieren kann.

Sie bekommen Luna mit dem kompletten Zubehör, sodass Sie selber nicht viel anschaffen müssen.

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever