alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Schillerstövare >>

Schillerstövare-Hündin "Ruth"

aktualisiert: 21.01.2018 | Datum: 03.01.2018 | Aufrufe: 8
Schillerstövare im Bild.
Hundename:
Ruth
Farbe:
braun-schwarz
Wurftag:
01.05.2016
Preis:
350 €
Straße:
Gergarten 5
Ort:
30952 Ronnenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Tanja Boser
Telefon:
0176 32608276
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Name: Ruth
Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn
Dort seit: 19.11.2017
Rasse: Schillerstövare? - Mix
Farbe: braun-schwarz
Geburtsdatum: ca. 05.2016
Größe: 55-60 cm
Kastriert: bei Ausreise

RUTH - LIEBENSWERTE HÜNDIN WIRFT IHRE KETTEN AB

Update 17.12.2017

Die hübsche Ruth zeigt sich bei unserem Tierheimbesuch als sehr liebe, freundliche Hündin. Sie ist von ihrer Art her eher zart und sanft. Hektische Bewegungen mag sie nicht so gerne. Ihr Fell ist weich und sie genießt die Streicheleinheiten in vollen Zügen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ruth sollte mit ihrem Welpen ein Dasein als Kettenhund führen. Als wäre das nicht schlimm genug, stand den beiden nicht einmal ein Unterschlupf zur Verfügung, der die aufopferungsvolle Hundemama und ihr Kleines vor Wind und Wetter etwas hätte schützen können. Unsere Tierheimleitung erfuhr von diesen Lebensumständen und es war ihr möglich, die kleine Familie mit in unser Partnertierheim zu nehmen. Hier werden die zwei nun gut mit Futter versorgt, sie haben einen Rückzugsort, Kontakt zu Menschen und die Chance auf ein schönes Zuhause. Ruth ist eine sehr freundliche Hündin, die den Kontakt zu den Tierheimmitarbeitern sucht und vom ersten Tag an diesen auf Schritt und Tritt folgte. Jedoch scheint sie zuvor nie die Möglichkeit gehabt zu haben, ausgiebigen Umgang mit anderen Hunden zu pflegen. Das zeigt sich darin, dass Ruth sich vor Begegnungen mit ausgewachsenen Hunden fürchtet. Ruths neue Familie sollte sich daher schon gut mit Hunden auskennen, viel Geduld und Verständnis für das Hundemädchen aufbringen und ein behutsames Training anstreben.

Möchten Sie mit Ruth an der Seite alle Widrigkeiten des Lebens meistern? Dann melden Sie sich bei uns!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Schillerstövare >>