alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings/Prager-Rattler-Rüde "Lupino - zusammen mit seiner Mutter von der Straße gerettet!"

Datum: 10.11.2017 | Aufrufe: 10
Rasse:
unbekannt/Prager Rattler
Hundename:
Lupino - zusammen mit seiner Mutter von der Straße gerettet!
Farbe:
schwarz mit braunen Abzeichen
Wurftag:
08.03.2017
Preis:
290 €
Straße:
Hausdorffstr. 305
Ort:
53129 Bonn (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Tierliebe-Grenzenlos e.V.
Telefon:
0176 23756612
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Rasse: Pinscher-Mix

Geboren: ca. März 2017

Größe: ca. 35 cm

Geschlecht: männlich

Kastriert: noch nicht

Verträglichkeit: mit Rüden und Hündinnen

Charakter: sozialverträglich, anhänglich, lieb

Dieser hübsche Rüde wurde – zusammen mit seiner Mutter Charini (wird hier auch vermittelt) - im Oktober 2017 von Charo, einer Tierheimmitarbeiterin, auf der Fahrt zum Tierheim völlig alleine herumstreunend aufgefunden und gleich in Sicherheit gebracht. So leben jetzt beide Hunde bei ihr auf einer Pflegestelle, sollen aber nach kurzer Erholung bei ihr ins Tierheim übersiedeln.

Lupino verträgt sich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts hervorragend, wir wissen natürlich nichts über seine Vorgeschichte. Die blutigen Pfoten auf dem einen Video dürften wohl von einem Sturz in ein Loch herstammen. Sie waren ja beide sofort dem Tierarzt vorgestellt worden.

Lupino ist ja noch sehr jung, sicher ist rassegemäß eher ein aktiver Hund, der momentan noch nicht so ganz seine Power ausleben kann oder will. Er benimmt sich auf der Pflegestelle sehr gut, ist sehr menschenbezogen

und sollte schnellstmöglich zu einer Familie vermittelt werden, die ihn geistig und körperlich gut auslasten kann. Nachwuchs darf auch vorhanden sein, die in dem kleinen Kerl sicher einen tollen Gefährten an ihre Seite bekommen, wenn er sich eingelebt und das Hunde-Einmaleins gelernt hat. Der Besuch einer Hundeschule wäre sicher sehr willkommen.

Lupino wird geimpft, gechipt, registriert, auch noch kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im
Gespräch.

Er wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

Möchten Sie diesem liebenswerten Jungspund ein Zuhause geben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns.

Weitere Infos und Videos finden Sie hier: www.tierliebe-grenzenlos.net/lupino

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate