alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "MAVI"

Datum: 13.11.2017 | Aufrufe: 90
MAVI ist intelligent und lernt schnell !!!
Rasse:
unbekannt
Hundename:
MAVI
Farbe:
schwarz-braun
Wurftag:
01.04.2013
Preis:
240 €
Straße:
Schleifweg 20
Ort:
87497 Wertach (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Regine Rennwald
Telefon:
08365 7059984
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Rasse: Pinscher X (Rüde)
Geburtsdatum: April 2013

Maße: SH 43cm / H 50cm / L 60cm
geimpft: ja
kastriert: ja
gechipt: nein
Farbe: schwarz/braun
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Gut zu Kindern: unbekannt
Im Julia Tierheim auf Zypern seit: Mai 2016

Update aus Juli 2017:

Mavi zeigte Hautveränderungen. Wir haben ihn beim Tierarzt auf Leishmaniose testen lassen und leider war das Ergebnis positiv. Das macht den kleinen Mavi leider zu einem Notfellchen.

Er scheint ein richtiger Pechvogel zu sein, doch wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sich SEINE MENSCHEN doch noch in ihn verlieben und er nicht sein restliches Leben im Tierheim verbringen muss. Er wird aktuell auf seine Medikamente eingestellt.


Update vom April 2017:

Mavi muss einen Unfall in seinem Zwinger gehabt haben. Wir beobachteten, dass er seinen Schwanz nicht mehr bewegte und sich ungerne setzte. Das Röntgen ergab, dass er sich den Schwanz gebrochen hat und leider konnte er nur noch abgenommen werden. Wie das ganze passiert ist, ist uns ein Rätsel. Wir können uns nur denken, dass er gesprungen und unglücklich aufgekommen ist.
Mavi hat die Operation gut überstanden und ist bereits wieder mit seiner Gruppe vereint.

Zuvor auf Zypern:

Mavi hatte eine Familie, nur diese Familie hat Mavi bei weitem nicht so lieb gehabt, wie Mavi seine Familie.
Sie verließen ihr Haus, ob sie einfach nur umgezogen oder die Insel verlassen haben ist uns nicht bekannt.
Mavi durfte nicht mit ziehen, er wurde kurzerhand bei einem Nachbarn, der schon Hunde hatte, an den Zaun gebunden.

Mavi konnte leider nicht beim Nachbarn bleiben und ist nun im Tierheim.
Natürlich versteht Mavi die Welt nicht mehr, fügt sich aber seinem Schicksal, anderes bleibt ihm leider nicht übrig.

Mavi zeigt keine Ängste vor uns Menschen, versteht sich gut mit anderen Hunden und hofft sehr, bald seine neue Familie zu finden, die ihn wirklich lieb hat und bei der er für immer bleiben darf.

Haben Sie sich in Mavi verliebt und möchten ihm ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Mavi würde gerne geimpft, kastriert, gechipt und mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Mehr Bilder finden Sie unter:
http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/mittelgrosse-hunde-bis-50cm/1488-mavi

Hier können Sie Mavi live erleben:
https://youtu.be/2-IL1ogOUj4
https://youtu.be/ml9nT7JmLCI

Besuchen Sie unsere Homepage:
http://www.zypernpfoten-in-not.de
Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de
Telefon: 08365 7059984

Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen!
Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor!
Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihre Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

MAVI nach der OP

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate