alle Hundeschulen

Rolling Dogz - Sven Niestroj

Datum: 15.05.2018 | Aufrufe: 5
Logo Rolling Dogz
Hundeschule:
Rolling Dogz - Sven Niestroj
Straße:
Eichenweg 4
Ort:
53547 Breitscheid (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Herr Sven Niestroj
Telefon:
0160 8818880
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

Kurse und Preise

Wir bieten Erziehungstreffs im nahen Umfeld von Breitscheid / Wiedtal sowie Einzelcoaching bei Ihnen zu Hause.

In Bad Honnef-Rottbitze:
Erziehungskurse für Welpen, Junghunde und Hunde aller Altersgruppen und Rassen. Das Beschäftigungsangebot hält fortlaufende Kurse bereit und wird durch Schnupperkurse und Workshopangebote ergänzt. So findet man bei uns Rally Obedience, "Trick und Click", FUN-MIX mit unterschiedlichen Lernthemen, Longieren, etc.

In der Einzelberatung gehen wir auf individuelle Themen ein. Dies kann die ganz persönliche Trainingsstunde zur Erziehung sein oder aber auch eine Problemberatung mit aktiven Trainingsplan, um z.B. unerwünschtes Verhalten im Alltag abzubauen.

Auch Spielstunden unter Aufsicht bieten wir für alle sozialverträglichen Hunde an, die gerne mal eine unbeschwerte Runde mit ihren Artgenossen laufen und toben möchten. Das umzäunte Gelände lässt somit auch einen Freilauf für z.B. jagdlich ausgerichtete Hunde in sicherer Umgebung zu. Hierbei setzen wir auf getrennte Gruppen für kleine und große Hunde. Dauerbesucher können auch für diese Stunden günstige 10er-Karten erwerben.

Aktuelle Termine und Informationen zu Kursen und Preisen findet man auf unserer Homepage WWW.ROLLINGDOGZ.DE

weitere Informationen

Sven Niestroj ist Mitglied im BHV, dem Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.v. und vom Veterinäramt Köln zugelassener Hundetrainer nach § 11, Abs.1 Nr. 8f TSchG. Als BHV-Mitglied hat man sich folgenden Qualitätskriterien verpflichtet, denn

Für BHV-Trainer und -Hundeschulen gilt:

- sie benutzen keine Starkzwangmethoden – Stachelhalsband, Stromimpulsgerät oder ähnliches sind absolut tabu

- sie arbeiten nach modernen, wissenschaftlich belegten Lehrmethoden – nicht nach überholten Dominanztheorien

- sie sind hoch qualifiziert – zum Beispiel als Absolventen des IHK-Zertifikatslehrgangs Hundeerzieher/in und Verhaltensberater/-in, als Hundefachwirte IHK, Tierärzte, Tierverhaltenstherapeuten, Biologen und ähnliches

- sie frischen ihr Wissen ständig auf – mindestens zweimal im Jahr müssen sie den Besuch einer BHV-anerkannten Weiterbildung nachweisen

( Quelle: http://www.hundeschulen.de/menschen-mit-hund/hundeschule-finden.html )


Gerne überzeugen wir unsere Kunden von unseren Lernmethoden bei praktischen Übungen begleitet von theoretischen Erklärungen. Mit positiv bestärkender Belohnung werden dem Hund gewünschtes Verhalten "schmackhaft" gemacht und veranlassen ihn dazu diese mit Freude und immer öfter zu wiederholen. Aus Überzeugung setzen wir auch gerne Clicker zur exakten Markierung des richtig ausgeführten Verhaltens ein. Dies ermöglicht ein sehr effizientes Lernen, da es ein tolles Kommunkationsmittel für den Halter mit dem Hund darstellt.

alle Hundeschulen