alle Hundeschulen

Die Siebenmeilenpfoten

Datum: 11.01.2017 | Aufrufe: 6
Hundeschule:
Die Siebenmeilenpfoten
Straße:
Siedlerstraße 58
Ort:
85716 Unterschleißheim (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Astrid Seefeldt
Telefon:
0151 20160299
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

Kurse und Preise

Kurse und Preise

Mantrailing-Anfängerkurs:
Start am Sonntag, den 22.01.17 um 10:00 Uhr
danach jeden Sonntag um 10:00 Uhr
max. 4 Teams
Kosten: 20 EUR pro Team und Termin

Lernspaziergang für Anfänger:
Start am Samstag, den 28.01.17 um 9:30 Uhr
danach 4 Termine jeden Samstag
Dauer: 1 h, max. 3 Teams
Kosten: 15 EUR pro Team und Termin

Lernspaziergang für (leicht) Fortgeschrittene:
Start am Samstag, den 28.01.17 um 11:00 Uhr
danach 4 Termine jeden Samstag
Dauer: 1 h, max. 3 Teams
Kosten: 15 EUR pro Team und Termin
(Bitte Probetermin zur Einschätzung des Leistungsstands vereinbaren (Kosten von 15 EUR werden bei Teilnahme am Kurs verrechnet)

Einzeltraining für Welpen und erwachsene Hunde
Kosten pro Termin (60 Min.): 45 EUR
Anfahrt in Unterschleißheim und im Umkreis von 5 km frei, darüber hinaus kostet jeder gefahrene Kilometer 0,30 Cent

Gassiservice und Betreuung
nach Absprache

weitere Informationen

Liebe Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer,

mein Name ist Astrid Seefeldt, ich bin Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin (IHK/BHV) und besitze nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe f Tierschutzgesetz die Erlaubnis, gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter gewerbsmäßig anzuleiten.

In meiner Hundeschule verbinde ich Lernen mit Bewegung und Freizeitspaß. Das Training findet in unterschiedlicher Umgebung statt. Der Hund wird artgerecht körperlich und geistig ausgelastet, ohne überfordert zu werden.

Ich arbeite gewaltfrei und ohne Zwang. Sogenannte "Hilfsmittel", wie Stachelhalsbänder oder Reizstromgeräte, die Schmerzen und Leiden beim Hund auslösen, lehne ich strikt ab. Für mich heißt das Zauberwort in der Hundeerziehung "Vertrauen". Ich möchte, dass Hund und Mensch Freude an der gemeinsamen Arbeit haben, eine vertrauensvolle Beziehung zueinander aufbauen bzw. festigen und zu einem echten Team zusammenwachsen.

In diesem Sinne freue ich mich sehr darauf, Sie und Ihre/n Hund/e kennenzulernen!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hundeschulen