alle Hundeschulen

Hundeschule Aktive Schnüffelnasen, Zielobjektsuche

Datum: 01.12.2015 | Aufrufe: 1880
Der Hund hat sein Feuerzeug erfolgreich gefunden und zeigt es in der Platzposition an !!!!
Hundeschule:
Hundeschule Aktive Schnüffelnasen, Zielobjektsuche
Straße:
Am Kleinforst 12
Ort:
40627 Düsseldorf (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Barbara Rüttgers
Telefon:
177 4595606 od. 02103 417686
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

Kurse und Preise

Hundeschule Aktive Schnüffelnasen, die Hundeschule mit Herz und Sachverstand, bietet Ihnen folgendes Training für Ihren Hund an:
Auslastung für Ihren Hund
=> Zielobjektsuche Anfängerkurs, Longieren mit Hund, Dummytraining, Obedience usw.
Erziehung:
=> für Junghunde
=>Spiel und Spaßgruppen u.v.m.

Barbara Rüttgers, Am Kleinforst 12, 40627 Düsseldorf
Sollten Sie Fragen haben können Sie mich ab 19Uhr telefonisch erreichen 0177 - 45 95 606

weitere Informationen

Auslastung: Anfängerkurs
Die Zielobjektsuche (ZOS) wird auch als “Premium-Nasenarbeit” bezeichnet, denn es handelt sich um eines der umfassendsten und effektivsten Auslastungsmodelle für Hunde. Der Hund lernt kleinste Gegenstände zu suchen und anzuzeigen wie z.B. ein Drogensuchhund. Diese Art der Nasenarbeit lastet einen Hund schon nach 5-10 Minuten genauso aus wie ein langer Spaziergang. Die Bindung Mensch-Hund wird durch die Sucharbeit enorm gefestigt. Die Suche eignet sich für nahezu jeden Hund.
Der Hund ist ausgelastet - und glücklich!

Longieren mit Hund
Bindung – Distanz – Auslastung – Konzentration sind Begriffe, mit denen sich das Longieren mit Hund am besten beschreiben lässt.

Ziel der Longierarbeit ist die Aufmerksamkeit des Hundes auf seinen Menschen. Beim Longieren kann der Mensch lernen, dass durch jede Veränderung in seiner Körpersprache und den Körpersignalen der Hund gelenkt wird.
Die Kreisarbeit schafft eine harmonische Vertrauensbasis, vertieft die Bindung zum Menschen und ermöglicht, alle Signale auf Distanz zu üben. Kann Ihr Hund zwar Sitz und Platz, ignoriert die Kommandos jedoch bei Ablenkung? – dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig!

Hier war der Suchgegenstand in einem Stein versteckt.
Der Hund zeigt die Fundstelle in der Platzposition an.
Auch dieser Hund hat seinen Gegenstand gefunden!!
Es wird beim Training darauf geachtet das der Hund den Gegenstand ruhig anzeigt!!
alle Hundeschulen