alle Hundeschulen

STELLA CANIDA Hundeerziehung & Verhaltensberatung

Datum: 06.12.2017 | Aufrufe: 1894
Hundeschule:
STELLA CANIDA Hundeerziehung & Verhaltensberatung
Straße:
Auf den Höfen 19
Ort:
46286 Dorsten (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Susanne Janz-Eisenmann
Telefon:
02369 2056210
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

Kurse und Preise

Individuelles Einzeltraining für Mensch & Hund: Erstgespräch € 70,- / Einzelstunde € 60,-

Gruppenkurse: - Nasenarbeit 'Schnüffelgruppen': Suche, Anzeigen & Apportieren: Preise je nach Umfang
- Nasenarbeit Fährtensuche: Fährten u. Schleppen verschiedener Art, Preise je nach Umfang
- Feinstoffsuche, Geruchsunterscheidung u.v.m.

Workshops: Mantrailing u.a.: Preise je nach Umfang


Hundewanderungen

weitere Informationen

Die Hundeschule STELLA CANIDA in Dorsten-Lembeck wird geführt von Susanne Janz-Eisenmann (CANIS-Absolventin und zertifizierte Hundetrainerin nach den Richtlinien der Tierärztekammer Schleswig-Holstein). Sie befindet sich in Nordrhein-Westfalen, im Kreis Recklinghausen, an der Grenze zwischen Ruhrgebiet und Münsterland, und ist z. B. von Haltern, Dorsten, Bochum, Recklinghausen, Marl, Herten, Bottrop und Münster gut zu erreichen.
Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Beratung von Hundebesitzern mit problematischen Hunden (Verhaltenskorrektur). Auf Basis einer differenzierten Analyse der jeweiligen Mensch-Hund-Beziehung und der bestehenden Problematik (Erstgespräch) erarbeite ich zusammen mit den Hundebesitzern ein Konzept für ein entspannteres Zusammenleben. Der Mensch lernt, den Hund souverän, wohlwollend und richtungsweisend zu führen und ihm so ein artgerechtes, stabiles soziales Gefüge zu geben. Auf dieser Grundlage können dann Lösungen für bestehende Probleme erarbeitet werden. Hierbei arbeite ich nicht nach einer bestimmten Methode - Problemlösungen sind so individuell wie jedes einzelne Mensch-Hund-Team. Basierend auf verhaltensbiologischen Grundlagen - weder durch Gewalt, aber auch nicht auf 'Leckerlie-Basis' - lernt der Hund, sich vertrauensvoll in unsere Welt einzupassen. Der Hundebesitzer bringt sich mit seiner Persönlichkeit ein, denn Erziehung hat mit Beziehung zu tun. Verändert sich der Mensch, verändert sich auch der Hund....
Artgerechte Beschäftigung des Familienhundes - ein weiteres wichtiges Thema - biete ich in verschiedenen Bereichen der 'Nasenarbeit' an (Mantrailing, Suchen & Apportieren, Fährtensuche). Der Hund ist ein 'Nasentier'! Naseneinsatz in Teamarbeit mit seinem Menschen - alles in freier Natur. So wird diese Form der Beschäftigung zu einem spannenden Gemeinschaftserlebnis für Mensch und Hund, und ist dabei bindungsfördernd.

Individuelles Training für Mensch & Hund - für ein entspanntes Zusammenleben!
NASENARBEIT in freier Natur - macht Zwei- und Vierbeinern Spaß und ist bindungsfördernd!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hundeschulen