alle Hundeschulen

Erziehung Welpe Familienhund

Datum: 15.04.2018 | Aufrufe: 892
Aus dem wahren Leben und anschaulichen Beispielen. Hier finden Sie den "Klick im Kopf zum Hundeglück". Und auch Takeo wieder zurück in seine Familie. Über Erziehungsfehler einer frischen Welpenfamilie trotz guter Vorbereitung.
Hundeschule:
Erziehung Welpe Familienhund
Straße:
Oberdombach 24
Ort:
91522 Ansbach (D - Bayern)
Kontakt:
Simone Werth-Wagner
Telefon:
09823 9589860
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

Kurse und Preise

Der "Klick" im Kopf zum Hundeglück
oder
Was Mensch wissen muss, damit Hund können kann
von Simone Werth


Der ehrliche, etwas andere Ratgeber aus dem wahren Leben. In Zusammenarbeit mit der http://www.hundeschule-fuerth.de

Verständlich umgesetzt für "ganz normale Hundehalter der Jetztzeit" und solche, die es werden wollen. Das Wort "Konsequenz" verliert bis zum Ende des Buches seine Bedrohlichkeit.

Handlich im praktischen A5-Format gehalten. 225 Seiten mit 500 Farbfotos.

!!! Versand kostenfrei !!! Büchersendung Deutschland

19,80 €

Beachten Sie auch unsere Preisstaffelung.

weitere Informationen

Diesen Erziehungsratgeber für Familienhunde-Besitzer hat Simone Wagner geb. Werth nach einer wahren Welpen-Geschichte geschrieben. Das neue Hundebuch informiert nicht nur Anfänger über die Grundregeln der Hunde-Erziehung. Die Elo-Züchterin aus Franken hat u.a. durch zahlreiche Welpen-Interessenten, die ihre Zuchtstätte von Werthers Echte besucht haben und langjährige Kontakte bestehen, den Klick im Kopf zum Hundeglück gefunden und gibt ihre Erfahrung gerne weiter: Was Mensch wissen muss, damit Hund können kann.

Welche Regeln und Grenzen sind für einen Hund im eigenen Zuhause sehr wichtig und warum? Jetzt kann bei einem Welpen, Junghund oder auch erwachsenem Hund eine Erziehung stattfinden. Ja, der Hund soll Hund bleiben, trotzdem gut erzogen werden, in der Familie integriert sein, mit den Kindern im Haus friedlich und entspannt spielen?

Ist eine Hundeschule wichtig? Kann dort wirklich Theorie und Praxis und die "richtige" Konsequenz der ganzen Familie vermittelt werden? Spielt die Rasse eine Rolle und vor allen Dingen die Aufzucht des Welpen in den ersten Wochen? Haben Sie das Gefühl, ihr Hund "ärgert" Herrchen und Frauchen, die Kinder oder den Zweithund? Der Welpe ist da und nun? Scheinbar gibt es so unheimlich viel zu beachten. Hätten Sie gerne ein paar brauchbare Tipps für die heutige Erziehung Ihres Begleithundes? Es gibt mehr Hundeanfänger oder auch langjährige Hundehalter, bei denen der Alltag mit dem Hund nicht so recht funktioniert, als man denkt. Dieser neue Ratgeber ist so verständlich geschrieben, dass auch Kinder es sehr gut zusammen mit ihren Eltern lesen können. Was läuft bei der Hundeerziehung grundlegend falsch und wäre doch so einfach umzusetzen, wenn man nur wüsste, wie? Viele farbige Hundefotos lockern auf, unterstreichen die spannende Geschichte des Junghundes.

Wer die richtige Hundeschule gefunden hat, wird ein entspanntes Leben mit seinen Vierbeinern führen können.
Ja, auch das darf mal sein und gehört bei manchen Hunden zu einem glücklichen Leben dazu.

Natürlich nicht, wenn Sie mit Hund gleich auf eine Feier eingeladen sind - richtig erzogen, können Sie es Ihrem Hund mal erlauben.

alle Hundeschulen