alle Hundeschulen

Obedience-Pfoten

Datum: 08.11.2017 | Aufrufe: 1928
Hunde verstehen & fördern
Obedience-Pfoten
Positives Hundetraining
Hundeschule:
Obedience-Pfoten
Ort:
89160 Dornstadt / Westerstetten (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Susanne Oehler
Telefon:
07348 24318 od. 0172 7175758
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

Kurse und Preise

Hunde verstehen und fördern: Hundeschule Obedience-Pfoten im Alb-Donau Kreis, Raum Ulm.

Schwerpunkt Welpen (Welpenspielstunden, Welpenprägungsstunden, Welpenschule mit großem Abenteuerspielplatz) und Junioren. Erziehungsgruppen, Familien- und Begleithunde, Umwelt- und Geländetraining, Obedience, Rally-Obedience, Dummy mit BHV-Prüfungen, Beschäftigungsstunden u. v. m. Seminare und Workshops. Trainerin mit Richterqualifikation Obedience VDH + ASCA/ USA in den höchsten Klassen.

weitere Informationen

"Ein gehorsamer Hund genießt mehr Freiheiten". Für eine erfolgreiche Hund:Mensch-Beziehung legen wir in unserer Ausbildung Wert auf:

· die Förderung einer starken gegenseitigen Bindung, basierend auf Vertrauen und gegenseitigem Respekt
· eine unmissverständliche gegenseitige Kommunikation und gutes Timing
· einen zuverlässigen und kontrollierbaren Hund in jeder Situation
· einen hochmotivierten, freudigen und aufgeschlossenen Hund, der anständig sozialisiert ist
· die Förderung des individuellen natürlichen Trieb und Instinkt Ihres Hundes
· Unterlassung jeglicher harten und barschen Trainingsmethoden sowie deren "Hilfsmittel".

Wir konditionieren unsere Hunde ausschließlich über POSITIVE Bestärkung bzw. VERSTÄRKER (primär Aktion Hundebesitzer wie Stimme, Körpersprache, sekundär Futter, Spiel,...) und richtigem Loben und Belohnen. Über diese Methode ausgebildete Hunde arbeiten gerne und freudig, sind lernbegierig und motiviert. Sie lieben es, wenn man ihnen etwas zu tun gibt und sich über sie freut. Lob und nicht die Korrektur überwiegt! "Positiv" bedeutet nicht, daß ich alles toleriere oder zulasse. Der Hund hat sich natürlich an Regeln zu halten und sich ordentlich zu benehmen.

Freudiges Fußlaufen im Gelände
großer Welpengarten und Abenteuerspielplatz, umfangreiche Umweltprägung
Familien- und Begleithunde
Geländetraining mit Schwerpunkt Umweltsozialisierung
Obedience-Training; gezielter freudiger Aufbau von klein an.
Deutsches und amerikanisches Reglement alle Klassen.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hundeschulen