Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist Snautz.de sehr wichtig. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und möchten Sie hier darüber informieren, wie und wozu bei Snautz.de Daten erhoben und genutzt werden.

Datenerhebung

Wenn Sie Snautz.de nutzen, werden folgende Daten bei Ihren Besuchen erfasst: Browsertyp, Betriebssystem, aufgerufene Seiten inkl. Datum und Uhrzeit, IP-Adresse und andere Internetprotokolldaten, Nutzereingaben in Formularen.

Diese Daten verwenden wir für die statistische Auswertung der Nutzung und zur Verbesserung unseres Angebotes sowie zur Sicherstellung des fehlerfreien Betriebs von Snautz.de. Sie werden keinen bestimmten Personen zugeordnet.

Um bestimmte Dienste von Snautz.de, z.B. das Schalten von Inseraten zu nutzen, ist eine Registrierung nötig, welche z.B. im Schritt "Nutzerdaten" beim Erstellen des ersten Inserates erfolgt. Hierbei werden personenbezogene Daten erfasst, die erforderlichen Felder sind mit einem * gekennzeichnet. Diese Registrierungsdaten sind nur von Snautz.de und nicht öffentlich einsehbar.

Alle vom Nutzer in Inseraten angegebenen Daten sind öffentlich einsehbar, für alle Besucher von Snautz.de und auch für Suchmaschinen. Wenn Sie nicht möchten, dass bestimmte Daten aus Ihren Inseraten über Suchmaschinen auffindbar sind, entfernen Sie diese bitte oder geben sie nicht an. Snautz.de hat keinen Einfluss darauf, wann Ihre Daten dann tatsächlich aus der jeweiligen Suchmaschine gelöscht werden.

Datennutzung und -verarbeitung

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung erhobene Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert

Sie erklären sich damit einverstanden, die auf Snautz.de zu findenden personenbezogenen Daten, z.B. in Inseraten oder Magazinartikeln, ausschließlich zur persönlichen Kontaktaufnahme bezüglich des jeweiligen Angebots zu verwenden. Es ist nicht gestattet, diese zu Daten zu sammeln und/oder zur automatisierten Kontaktaufnahme, z.B. durch Versendung von Spam, zu verwenden.

Datenübermittlung

Bei der Registrierung erhobene personenbezogene Daten werden nicht für Marketingzwecke an Dritte weitergegeben, es sei denn, der Nutzer hat seine ausdrückliche Zustimmung gegeben.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, übernehmen andere Unternehmen und Personen zeitweise bestimmte Aufgaben für uns. Dazu gehören z.B. Versand von E-Mails, Zahlungsabwicklung und Kundenservice. Sofern diese Dienstleister Zugriff auf personenbezogene Daten erhalten, sind diese verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen vertraulich zu behandeln.

Datensicherheit

Snautz.de wird auf in Deutschland und Europa stehenden Servern betrieben. Auf diesen werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um das System und die gespeicherten Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Auskunft, Änderung und Löschung personenbezogener Daten

Im persönlichen Nutzerbereich "Mein Snautz" kann jeder Nutzer jederzeit nach erfolgreicher Anmeldung mit seinen Zugangsdaten seine bei Snautz.de gespeicherten personenbezogenen Daten einsehen und ändern. Um Auskunft über eventuell zusätzlich gespeicherte personenbezogene Daten, die nicht in "Mein Snautz" einsehbar sind, zu erhalten, wenden Sie sich bitte an mail@snautz.de.

Der Nutzer kann Snautz.de jederzeit zur Korrektur, Sperrung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten auffordern, sofern diese nicht mehr zum Zwecke der Vertragserfüllung benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Mitteilungen & Newsletter

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, von Snautz.de Informationen und Werbung in eigener Sache zu erhalten. Er kann der Zusendung jederzeit per E-Mail an mail@snautz.de widersprechen. Hierbei entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Zusätzlich kann sich der Nutzer für den Empfang des Newsletters anmelden, um z.B. über weitere Angebote von Snautz.de oder Partnern informiert zu werden oder an Gewinnspielen und Umfragen teilzunehmen. Diese Anmeldung kann jederzeit per E-Mail an mail@snautz.de deaktiviert werden. Hierbei entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Cookies

Um u.a. den geschützten Zugang zum persönlichen Nutzerbereich zu ermöglichen, werden Cookies eingesetzt. Mithilfe dieser üblichen Technik werden kleine Datensätze in Ihrem Browser gespeichert, die sicherstellen, dass nur Sie Zugang zu Ihrem Bereich mit Registrierungsdaten und Inseraten bei Snautz.de haben. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, allerdings ist Snautz.de dann nur eingeschränkt nutzbar.

Im Zuge der Anzeigenschaltung Dritter auf Snautz.de werden ebenfalls Cookies gesetzt und/oder Web-Beacons (kleine transparente Grafiken) zur Informationssammlung verwendet.

Google Analytics

Snautz.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google“). Google Analytics verwendet sog. "Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics deaktivieren oder wieder aktivieren, indem Sie auf folgenden Link klicken. Beim Deaktivieren wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website mit diesem Rechner und diesem Browser verhindert. Beim Aktivieren wird das Cookie wieder entfernt:

Google Analytics deaktivieren

Facebook

Snautz.de verwendet auf manchen Seiten sogenannte Social Plugins von facebook.com (Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland). Eine Übersicht über die Plugins und deren Buttons ist unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/ verfügbar.

Beim Aufruf einer solchen Seite wird deren Adresse an facebook.com übermittelt, welches daraufhin Informationen zur Einbindung des Plugins zurückschickt und dieses im Browser darstellt. Sind Sie bei facebook.com zu diesem Zeitpunkt eingeloggt, kann Facebook Ihre aufgerufene Seite auf Ihr Nutzerkonto zurückführen. Um dies zu vermeiden, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch von Snautz.de bei Facebook aus.

Interagieren Sie z.B. per Klick mit diesen Plugins, so werden entsprechende Informationen vom Browser an Facebook übermittelt und gespeichert.

Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten bei Facebook erhalten Sie in dessen Datenverwendungsrichtlinien.

Änderung dieser Bestimmungen

Snautz.de ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu überarbeiten.